Unser Angebot

Reiten




Starter: Der Einstieg ins selbstständige Reiten
In diesen Stunden werden Anfänger jeden Alters nicht nur mit den Grundbegriffen des Reitens bekannt gemacht, sondern erlernen auch grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Pferd. Dazu wird das Pferd zusammen mit der Betreuungsperson für die Reitstunde vorbereitet oder anschließend versorgt und der Reitschüler lernt an der Longe bzw. später selbstständig, was für die Kommunikation mit dem Pferd wichtig ist.




Fortis: Das Angebot für fortgeschrittene Anfänger
In einer kleinen Abteilung von max. 4 Pferden lernen die Reitschüler, so mit dem Pferd zu interagieren, dass die Kommunikation zwischen Pferd und Reiter immer feiner wird. Die Größe der Abteilung sorgt dafür, dass sie Atmosphäre sehr persönlich ist und alle Teilnehmer angstfrei und mit Spaß lernen können.




Profis: Das Angebot für fortgeschrittene Reiter
Fortgeschrittene Reiter werden zur individuellen Förderung in unterschiedliche Gruppen eingeteilt, sodass jeder seinem Leistungsstand entsprechend am besten unterrichtet wird. Viel Wert wird im Unterricht darauf gelegt, das richtige Maß zwischen Sicherheit und Herausforderung für jeden Einzelnen zu finden, sodass das Lernen Freude bereitet und das Reiten zum Erlebnis wird!

Voltigieren - Turnen auf dem Pferd

Über das Voltigieren, bei dem auf dem Pferd im Schritt, Trab und Galopp geturnt wird, lernen Kinder die Bewegungen des Pferdes kennen. Sie steigern ihren Gleichgewichtssinn und nehmen nicht nur den Körper des Pferdes, sondern auch ihren eigenen ganz bewusst wahr. Voltigiert wird in einer Gruppe von Kindern, sodass zudem die soziale Kompetenz der Teilnehmer gefördert wird und die Voltigierstunde ein Gruppenerlebnis ist!

Heilpädagogische Arbeit mit dem Pferd

Menschen jeden Alters mit Handicap werden hierbei individuell mit und auf dem Pferd gefördert. Die vom Pferd ausgehende Bewegung wirkt sich dabei nicht nur hinsichtlich unterschiedlicher physischer Aspekte positiv auf den Menschen aus, sondern stärkt auch dessen Psyche. Die Interaktion mit dem Pferd beeinflusst zudem die zwischenmenschliche Kommunikationskompetenz des Teilnehmers in hohem Maße. Oft entstehen durch diese Arbeit wahre Aha-Effekte!

Pflegepferd und Reitbeteiligung

Diese beiden Angebote ermöglichen es Interessierten, sich dauerhaft um ein Pferd zu kümmern und so eine ganz neue Art des Zugangs zum Pferd zu finden. Nähere Informationen können gerne erfragt werden.

Reitanlage

Die Reitanlage des Rv Hagen verfügt nicht nur über verschiedene Paddocks, Weidemöglichkeiten, zwei weitläufige Außenplätze und die Reithalle (20x60m), sondern auch über zahlreiche Boxen, von denen viele mit einem Außenfenster ausgestattet sind. Des Weiteren stehen unterschiedliche Gemeinschaftsräume und das gemütliche Casino zur Verfügung, um das fröhliche Vereinsleben zu genießen.

Reitanlage des RV Hagen 1902 e.V.

© 2015 Impressum